Interviewreihe zur Landtagswahl 2021

Ein Herz für Menschenrechte, aber kein Plan für dein Kreuz?

Am 06. Juni ist Landtagswahl in Sachsen-Anhalt!

Wir haben 6 Kandidierenden aus 6 Parteien Fragen zu den Themen Asyl, (Menschenrechts-)Bildung, Polizei, Diskriminierung und Frauenrechte gestellt. Unseren Befragungen stellten sich Chris Schulenburg (CDU), Guido Kosmehl (FDP), Henriette Quade (die Linke), Katja Pähle (SPD), Sebastian Striegel (Bündnis 90 / die Grünen) und Sophie Bendix (Piratenpartei).

Die Fragen wurden in Absprache mit Themenexpert*innen von Amnesty International von den lokalen Amnesty-Gruppen in Sachsen-Anhalt zusammengetragen und formuliert. Wir wollen so allen Menschen, denen die Menschenrechte am Herzen liegen, eine Entscheidungshilfe für die Wahl geben sowie den Fokus auf die Menschenrechte in der Landepolitik stärken.

Alle Fragen, Antworten und Zusammenfassungen auf unserem YOUTUBE-Kanal.

… und natürlich die Positionen zu den Themen von Expert*innen von Amnesty International:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.